Home 9 Aktuelles 9 Erfahrungsaustausch der Bürgermeisterinnen

Erfahrungsaustausch der Bürgermeisterinnen

Den Erfahrungsaustausch der Bürgermeisterinnen gibt es bereits seit 1996. Geladen sind Bürgermeisterinnen der Region München. Inzwischen ist der Erfahrungsaustausch eine feste Institution, die jährlich wiederkehrend Raum für ein weitgehend unpolitisches, an aktuellen Sachthemen orientiertes Miteinander politischer Entscheidungsträgerinnen bietet.

Hauptergebnisse des Erfahrungsaustausches

Der Erfahrungsaustausch der Bürgermeisterinnen fand am 26. Januar 2024 unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Dietl im Neuen Rathaus in München statt. Begonnen wurde mit einem Fachaustausch zum Thema Junges Wohnen. Danach ging es für die Bürgermeisterinnen in die Jahresausstellung der Rathausgalerie zum Thema „Zukunftsfähige Quartiere: Nebenan, mittendrin, daheim“.

Hauptergebnisse des Erfahrungsaustausches

Wie kann bezahlbarer Wohnraum für dringend benötige Fachkräfte in Zeiten von steigenden Bodenpreisen und Baukosten realisiert werden? Wie können Unternehmen einbezogen werden? Welche Förderkulissen, rechtliche Möglichkeiten oder alternativen Herangehensweisen existieren? Mögliche Lösungsansätze diskutierten die politischen Vertreterinnen gemeinsam mit dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München. Intensiv besprochen wurde der Werkswohnungsbau. Die Bürgermeisterinnen teilten Praxisbeispiele aus ihren Kommunen, wiesen aber auch auf mögliche Fallstricke bei der Umsetzung hin. Der rege Austausch machte deutlich, dass Werkswohnungsbau bereits in Kommunen außerhalb der Landeshauptstadt umgesetzt wird. Die Erfahrung zeigt, dass es für eine erfolgreiche Umsetzung Rückendeckung der Kommunalpolitik sowie der -verwaltung und eine gute Zusammenarbeit mit der lokalen Wirtschaft braucht.

Aufgrund der positiven Rückmeldung ist für 2025 ein weiterer Erfahrungsaustausch der Bürgermeisterinnen geplant.