Regionale Wohnungsbaukonferenz 2019

 

Das Thema Wachstum brennt den Menschen in Stadt und Land unter den Nägeln. Bevölkerung und Wirtschaft der Metropolregion München wachsen und bescheren unserer Region Wohlstand und Prosperität – einerseits. Andererseits wird der Raum knapper, die Mobilität zur täglichen Herausforderung und die Kosten insbesondere für das Wohnen steigen.

In diesem Spannungsfeld setzt das „Regionale Bündnis für Wohnungsbau und Infrastruktur“ auf interkommunalen Dialog und Zusammenarbeit. Denn die bewegenden Themen sind aller Orten die gleichen, unabhängig von Lage oder Größe der Kommunen. Sie enden nicht an kommunalen Grenzen.

Die Regionale Wohnungsbaukonferenz am Dienstag, den 12.11.2019 im Schloss Dachau will Antworten finden auf die drängenden Fragen der zukünftigen Entwicklung unserer Städte und Gemeinden. Sie will mit wegweisenden Beispielen Mut machen, neue Wege zu beschreiten und zum Nachahmen anregen. Sie will die Denker, Macher, Entscheider und Netzwerker unserer Region zusammenbringen, um verantwortungsvoll und mit Weitblick innovative Strategien für die Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln. Damit wir den Bürgerinnen und Bürgern auch in Zukunft eine bezahlbare und lebenswerte Heimat bieten können.