Home 9 Aktuelles 9 Konferenz der Stadtmacher*innen

München plant die Zukunft – Konferenz der Stadtmacher*innen

7./8. Juli in der Kleinen Olympiahalle, München

Für zwei Tage im Juli wird die Kleine Olympiahalle zu einem Spiegelbild aktueller Münchner Stadtentwicklungsprozesse und Schauplatz eines konstruktiven und inspirierenden Austauschs.

An Tag Eins eröffnet Oberbürgermeister Dieter Reiter die Konferenz. In Keynotes und Impulsvorträgen zu Stadt und Gesellschaft heute und morgen geben Expert*innen Einblicke in aktuelle Fragestellungen und spiegeln diese mit München.

Parallele Foren bieten Raum für Austausch und Diskussion: Öffentlichkeit trifft auf Fachwelt, Wirtschaft, Verwaltung und Politik.

Im Anschluss werden die Ergebnisse des öffentlichen Dialogs zum Entwurf des Stadtentwicklungsplans 2040 vorgestellt – der Bürger*innenrat und Vertreter*innen der Jugendkonferenz präsentieren ihre Perspektiven auf Münchens Zukunft.

Stadtbaurätin Elisabeth Merk wirft am zweiten Tag einen Blick auf die wichtigsten Themen einer nachhaltigen, gerechten und zukunftsorientierten Stadtentwicklung. Der weitere Tag gehört den Münchner Stadtmacher*innen aus Unternehmen, Start-ups, Initiativen, Institutionen und Politik.

Die Konferenz richtet sich an Fachpublikum und Münchner Stadtmacher*innen.

 

Programm und Tickets in Kürze hier: https://stadt.muenchen.de/events/konferenz-muenchen-plant-die-zukunft.html
Mehr Infos zum STEP2040: https://stadt.muenchen.de/infos/stadtentwicklungsplan-2040.html